Twitch Prime: Kosten, Vorteile & Verbindung mit Amazon Prime

Twitch Prime: Kosten, Vorteile & Verbindung mit Amazon Prime

Viele fragen sich, was Twitch Prime genau ist, wie es funktioniert und was es einem für Vorteile bringt. In diesem Artikel erkläre ich euch, worum es sich hierbei genau handelt, was die Mitgliedschaft kostet und welche Vorteile sie mit sich bringt.

Was ist Twitch Prime?

Twitch Prime ist eine Premium-Mitgliedschaft für Twitch, die in einer Amazon Prime Mitgliedschaft kostenlos enthalten ist. Sie bietet Vorteile auf der Plattform und lässt sich durch die Verknüpfung des eigenen Amazon Kontos mit dem eigenen Twitch Konto aktivieren. Voraussetzung hierfür ist lediglich die Teilnahme an Amazon Prime.

Was kostet Twitch Prime?

Twitch Prime ist Teil von Amazon Prime und setzt eine Amazon Prime Mitgliedschaft voraus. Aktuell kostet diese Woche 7,99€ pro Monat oder 69€ im Jahresabo. Als Student erhält man auf das Abonnement einen Rabatt von gut 50% und zahlt lediglich 3,99€ pro Monat oder 34€ pro Jahr (Stand: 17.10.2019). Dafür erhaltet ihr aber natürlich nicht nur Twitch Prime, sondern auch alle Vorteile, die eine Amazon Prime Mitgliedschaft mit sich bringt. Alle Vorteile könnt ihr auf der Amazon Prime Seite* nachlesen.

Welche Vorteile bietet Twitch Prime?

Der für die meisten wohl wichtigste Vorteil ist das kostenlose Abonnement, das jeden Monat neu zur Verfügung steht. Damit hat der Nutzer die Möglichkeit, einen beliebigen Channel mit einem Sub zu unterstützen. Für den Streamer, den ihr damit unterstützt, entspricht ein Twitch Prime Abonnement dem Stufe 1 Abonnement für 4,99€. Für euch ist dieses Abonnement kostenlos und bereits in eurer Mitgliedschaft enthalten. Das Abonnement endet nach einem Monat automatisch und kann anschließend für den gleichen Channel erneuert oder für einen anderen Kanal genutzt werden.

  • Kostenlose Spiele und Spieleinhalte (Loot)
  • Prime-Chat-Abzeichen auf Twitch (Eine kleine blaue Krone neben eurem Nicknamen)
  • Kostenloses Twitch Prime Abonnement alle 30 Tage für einen Kanal deiner Wahl
  • Zugriff auf eine exklusive Auswahl von Emotes
  • Erweiterte Optionen für Chatfarben
  • Längere Speicherung von Übertragungen (60 statt 14 Tage)

Im Gegensatz zur bereits länger erhältlichen Premium-Mitgliedschaft Twitch Turbo, enthält diese aber keine Werbefreiheit.

In-Game Loot & Kostenlose Spiele

In unregelmäßigen Abständen werden In-Game Items (sogenannter Loot) für Twitch Prime Abonnenten angeboten. Dies sind meist Skins, neue Gegenstände wie Fahrzeuge oder Waffen, Erweiterungen oder sonstige Goodies, die eure Spielerfahrung verbessern.

Twitch stellt außerdem regelmäßig Vollversionen von Spielen für Prime Mitglieder zur Verfügung. Dabei handelt es sich meist um Indie-Titel und keine AAA-Titel. Wer auf der Suche nach einer Premium Spieleflatrate ist, ist hier nicht richtig. Dennoch können die Spiele für Zwischendurch sehr unterhaltsam sein.

Auf einer gesonder Seite findet ihr die aktuellen In-Game Loots und Spiele: Twitch Prime Angebote*.

Amazon Prime mit Twitch verbinden

Grundlage einer Twitch Prime Mitgliedschaft ist Amazon Prime. Um eine Amazon Prime Mitgliedschaft abzuschließen, müsst ihr über ein Amazon-Konto verfügen und auf der Amazon Prime Seite* die Mitgliedschaft abschließen.

Anschließend könnt ihr euer Twitch-Konto mit eurem Amazon-Konto verbinden, um Twitch Prime zu aktivieren. Dies könnt ihr unter https://twitch.amazon.de/manage erledigen. Sobald die Verknüpfung aktiviert ist, verfügt euer Twitch-Konto über alle Vorteile bis ihr die Verbindung trennt oder euer Prime Abonnement kündigt.

Wie kündige ich meine Twitch Prime Mitgliedschaft?

Twitch Prime ist Teil von Amazon Prime. Daher müsst ihr die Verbindung zwischen eurem Amazon-Konto und eurem Twitch-Konto trennen, um die Mitgliedschaft zu beenden. Dies könnt ihr unter folgendem Link durchführen: https://twitch.amazon.de/manage. Damit ändert sich nichts an eurer Amazon Prime Mitgliedschaft und ihr zahlt weiterhin eure Mitgliedschaftsgebühr. Wenn ihr eure Amazon Prime Mitgliedschaft vollständig kündigen wollt, könnt ihr dies jederzeit bequem unter folgendem Link erledigen: https://www.amazon.de/mc/pipelines/cancellation

Meine Erfahrung und Meinung

Als Streamer habe ich mich über die Einführung von Twitch Prime sehr gefreut. Personen, die nie daran gedacht hätten, ein Abonnement auf der Plattform abzuschließen, konnten dies so ausprobieren, wenn sie bereits über eine Amazon Prime Mitgliedschaft verfügten. Wenn ihr aber sowieso bereits jeden Monat mindestens 4,99€ für ein Abonnement eures Lieblingsstreamers ausgebt, könnt ihr auf das Jahr gesehen für nur knapp 10€ mehr (12×4,99€ = 59,88€ vs. 69€ Amazon Prime Jahresgebühr) eine Vielzahl von erweiterten Funktionen sowohl bei Twitch, als auch bei Amazon nutzen. Da ich persönlich über Amazon Prime Video z.B. auch Filme und Serien streame, nehme ich das natürlich gern mit. Wer nur selten Twitch nutzt und keine Filme oder Serien online schaut, für den lohnt sich das Programm wohl eher nicht.

Für die Konsumenten, die lediglich Streams schauen und nicht selbst streamen ist es etwas schade, dass Twitch im Oktober 2018 die Werbefreiheit aus den Twitch Prime Leistungen gestrichen hat. Die Entscheidung ist zwar nachvollziehbar und soll die Content Creator unterstützen, doch wenn wir an den reinen Konsumenten denken, kann dies natürlich nervig sein. Wem die Werbefreiheit wichtiger ist, der kann sich für Twitch Turbo entscheiden. Dies ist eine reine Twitch Mitgliedschaft, die allerdings keine Vorteile bei Amazon bietet und dafür mit $8.99 nicht ganz günstig ist. Ich würde daher eher die Prime Variante wählen, mich über weitere Vorteile freuen und zwischendurch mal einen Werbeclip im Stream meines Lieblingsstreamers in Kauf nehmen.


Solltet ihr weitere Fragen zu Twitch Prime haben, schreibt sie gern in die Kommentare.

*Affiliate-Link

Schreibe einen Kommentar

https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.streamingwelt.com/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
 
Menü schließen